Shiatsu Annett May

 

Shiatsu ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode, welche nicht nur den Körper, sondern auch die so genannten Meridiane berührt. Anders als in der klassischen Massage wird hier am bekleideten Körper gearbeitet. Dadurch kann sich der Klient leicht auf die Behandlung einlassen und es sind Bewegungen und Dehnungen möglich, die ein ganzheitliches Körpergefühl vermitteln. Eine der wichtigsten Methoden des Shiatsu ist das entspannte Lehnen. Die Behandlerin lehnt sich mit dem Handballen oder auch einem Daumendruck an den Körper des Klienten an und unterstützt damit auch die Entspannung des Klienten in den Boden bzw. den Futon hinein.

 

Die Lehre, auf der das Shiatsu basiert, ist die taoistische Philosophie der Asiatischen Kultur. Eine Lehre und Weltanschauung, welche der Beobachtung der Natur und ihrem natürlichen Wandel große Bedeutung beigemessen hat. Die fünf Elemente Lehre, oder 5 Wandlungsphasen, sowie die Vorstellung, dass eine Lebensenergie Qi sich durch Leiterbahnen in unserem Körper bewegt und dass ihr Fluss es ist, der uns gesunde Lebensenergie schenkt.

 

Im Shiatsu werden nun diese Leitbahnen gedehnt, bewegt, massiert und berührt. Der Klient bleibt ganz beweglich und wird in verschiedene Positionen bewegt, oder auch tief im Gewebe still berührt. Die Meridiane beherbergen Qualitäten der fünf Wandlungsphasen, die den Körper, aber auch Gefühlsbereiche, Seele oder den Geist betreffen. Daher ist eine Shiatsu Behandlung immer auch eine Arbeit mit dem inneren Themen und erhöht die Wahrnehmung für sich selbst.

Praxis für Körperarbeit

Sie können in meiner Praxis eine Shiatsubehandlung für 70 Euro buchen.

Geschenkgutschein

Eine Shiatsu ist auch ein wunderbares Geschenk und Sie können natürlich auch einen Geschenkgutschein bei mir erhalten.

 

Yin-Shiatsu

Shiatsu und Watsu

in Berlin

 

Annett May
Obentrautstr. 29
10963 Berlin

 

Terminvereinbarung

may@yin-shiatsu.de

Mobil: 0174-9179056